Toolkit

Ambiguitätstoleranz: Veränderungen in einer widersprüchlichen Welt

Digitalisierung und Vernetzung führen für Unternehmen häufig zu komplexeren Arbeitssystemen, unklaren Abhängigkeiten und unsicheren Bedingungen. Viele Mitarbeiter können mit diesen komplexen Situationen umgehen, doch längst nicht alle. Wenn es darum geht, wie Menschen in solchen Situationen gestärkt werden könnten, fallen schnell Begriffe wie Resilienz und Ambiguitätstoleranz.

weiterlesen

Rollen im Change Management: Change Agent

Veränderungsprozesse werden von Akteuren im und um das Unternehmen initiiert und gestaltet. Dabei gibt es verschiedene relevante Rollen, die wir Ihnen hier präsentieren. In dieser Ausgabe geht es um den Change Agent.

weiterlesen

Normalitätsmodell: Was ist eigentlich normal?

Vor dem Start von Veränderungsprozessen stellen sich viele Fragen, zwei besonders wichtige lauten: Warum ist das, was derzeit gilt, nicht mehr gut genug? Und warum ist das, was künftig anders werden soll, spürbar besser? Im Grunde geht es um die Frage: Was ist heute eigentlich normal?

weiterlesen

Microlearning: Schritt für Schritt den Change leben

Das heutige Veränderungstempo fordert jeden Mitarbeiter heraus. Deshalb ist das Lern- und Wissensmanagement zu einem zentralen Erfolgsfaktor in Change-Prozessen geworden. Inzwischen werden Ansätze wie Microlearning eingesetzt, um die Chancen des digitalen Lernens mit zeitgemäßen didaktischen Konzepten zu verbinden.

weiterlesen

Rollen im Change Management: Externer Change-Berater

Veränderungsprozesse werden von Akteuren im und um das Unternehmen initiiert und gestaltet. Dabei gibt es verschiedene relevante Rollen, die wir Ihnen hier präsentieren. In dieser Ausgabe geht es um den externen Change-Berater.

weiterlesen

Erfolgsfaktoren bei Kostensenkungsprojekten

Programme zur Kostensenkung sind in ertragsschwachen Zeiten unvermeidlich. Beliebt sind sie nicht. Gerade auf dieser Schattenseite des Business ist Change Management unverzichtbar. Über die Erfolgsfaktoren in der Praxis und die Ergebnisse einer Studie hat Chefredakteur Martin Claßen mit Jens Ekopf von Horváth & Partners gesprochen.

weiterlesen

Change Monitoring – Teil 3

Praxisbeispiel BMW: Change in der digitalen Transformation

Die digitale Transformation in der Automobilindustrie führt zu einem grundsätzlichen Umdenken: vom Wholesale-Vertrieb zu „Mobility as a Service“. Gefragt sind ein Wandel der Unternehmenskultur und -organisation sowie eine Anpassung der Arbeitsweise. Um die Wirkung dieser Veränderungsprozesse zu messen, reichen die traditionellen Change-Monitoring-Instrumente mit ihrer geringen Frequenz längst nicht mehr. Digitale Methoden zur permanenten Beobachtung der Transformation sind für die BMW Group die Konsequenz.

weiterlesen

Rollen im Change Management: Sounding Board

Veränderungs- und Transformationsprozesse werden von Akteuren im und um das Unternehmen initiiert und gestaltet. Dabei gibt es verschiedene relevante Rollen und Gremien, die wir Ihnen hier präsentieren. In dieser Ausgabe geht es um das Sounding Board.

weiterlesen

7 + 7 Grundregeln für effektivere Workshops

„Meetings sind für Menschen, die nicht genug zu tun haben“, sagte der britische Werbeprofi Paul Arden. Das gilt allerdings nur für unzureichend vorbereitete und schlecht moderierte Meetings. Erfolgreiche Workshops sind das Ergebnis sorgfältiger Vorbereitung, klug angelegter Interaktionen und einer guten Moderation. So werden Arbeitstreffen zu einer Arena für Diskurs, Verständigung und gemeinsames (Weiter-)Denken. Das bringt Themen und Teilnehmer voran. Und dabei helfen 7 + 7 Grundregeln.

weiterlesen

Change Monitoring – Teil 3

Praxisbeispiel KfW: Veränderungsbarometer

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist die weltweit größte nationale Förderbank sowie gemessen an der Bilanzsumme die drittgrößte Bank Deutschlands. Sie begleitet Transformationsprozesse durch ein internes Change Management und misst den Erfolg der Maßnahmen mit dem Veränderungsbarometer („Pulse Check“). Wie funktioniert dieses Instrument? Und wie wird es für die Begleitung von Change-Prozessen genutzt?

weiterlesen
Top