Handelsblatt News

DEUTSCHE BANK : Warten auf den Umbauplan

Das Geldhaus hat viele Probleme - das größte in der einstigen Paradedisziplin, dem Investmentbanking.

Wer wissen will, wie es um die Deutsche Bank bestellt ist, der muss sich eigentlich nur eine Kennzahl anschauen. Nichts spiegelt das tiefe Misstrauen des Kapitalmarkts so prägnant wider wie das Verhältnis von Aktienkurs zum Wert des Bilanzvermögens. Das (...)

weiterlesen

BAYER MONSANTO : Kulturkampf in Leverkusen

Die Aufklärung der Affäre um Kritiker-Listen sorgt intern für Ärger: Manager des von Bayer gekauften Monsanto-Konzerns drohen mit Rücktritt.

Die Affäre um die sogenannten Kritiker-Listen der zum Bayer-Konzern gehörenden US-Firma Monsanto schlägt bei dem Dax-Unternehmen hohe Wellen. Laut Unternehmenskreisen kommt es über den Umgang mit dem Thema zu Verwerfungen zwischen der Bayer-Führung und (...)

weiterlesen

LEITARTIKEL : Ingenieure dringend gesucht

Der Mangel an MINT-Kräften ist dramatisch. Aktivisten und Schulen müssen endlich an einem Strang ziehen, meint Barbara Gillmann.

Der neue MINT-Frühjahrsreport des Instituts der deutschen Wirtschaft sendet ein Alarmzeichen: Der Mangel an Fachkräften in den für die deutsche Wirtschaft so zentralen Feldern Mathematik, Informatik, Technik und Naturwissenschaften liegt auf Rekordniveau. Insgesamt fehlen mehr (...)

weiterlesen

Risiko Elektromobilität

Die deutsche Autoindustrie setzt auf eine neue Antriebstechnologie. Der Wandel zur Elektromobilität kann nur mit Unterstützung der Politik gelingen.

Die Zeit des Abwartens ist vorbei. Die deutsche Automobilindustrie stellt die Weichen mit Milliardeninvestitionen auf Elektromobilität. Zu groß war der Druck aus der Politik, zu heftig die Diskussion über Abgase und Fahrverbote, um allein (...)

weiterlesen

ALEXANDRA ANNECKE : "Wir werden entlasten"

Die Fondsmanagerin von Union Investment will Vorstand und Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung das Vertrauen aussprechen - trotz aller Kritik auch an den Boni.

Alexandra Annecke hat so einiges an der Deutschen Bank zu bemängeln. Doch bei aller Kritik will die Fondsmanagerin von Union Investment Vorstand und Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung entlasten. Frau Annecke, (...)

weiterlesen

Jobkiller E-Auto

In Halle 3 des VW-Motorenwerks Salzgitter sind im vergangenen Jahr noch Kurbelwellen gefertigt worden. Doch seit dem Jahresbeginn muss dort für das neue Zeitalter der E-Mobilität Platz geschaffen werden. In (...)

weiterlesen

ARIANE REINHART UND JÖRG HOFMANN : "Deutschland braucht einen Langfristplan"

Die Politik hat den Wechsel zur Elektromobilität nur bruchstückhaft vorbereitet. Die Conti-Personalchefin und der IG-Metall-Vorsitzende beklagen massive Versäumnisse.

Ariane Reinhart und Jörg Hofmann laufen sich häufiger über den Weg. Die Continental-Personalchefin und der Vorsitzende der IG Metall sind etwa beide in der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität vertreten. Beim Gespräch in der Conti-Zentrale (...)

weiterlesen

EINBLICK : Headhunter stocken ihre Teams auf

Des einen Freud, des anderen Leid: Während die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland im ersten Quartal 2019 auf ein Rekordhoch von 44,9 Millionen gestiegen ist, klagen immer mehr Unternehmen über einen Mangel an Fachkräften. Drastisch (...)

weiterlesen
Top