Kontraste: Geld wirkt (nicht)

Kontraste greift kontroverse Debatten auf. Zwar ist im Change Management nichts nur so oder nur anders. Mittelwege bieten meist die besseren Lösungen. Deutliche Positionen helfen aber, die eigene Sicht- und Vorgehensweise zu klären. In dieser Debatte zwischen Dr. Reinhard K. Sprenger und Marcus Veit geht es um eine der klassischen Fragen im People Management, ob Geld eine motivierende Wirkung entfaltet – etwa bei Veränderungsprozessen – oder ob das Monetäre nicht so zieht. Weiterlesen[…]


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

Im großen Bauch der Mutter


  Immer mehr Konzerne setzen auf Innovationslabors. Die kreativen Zerstörer sollen die internen Geschäftsmodelle umwälzen - und so verbessern. Doch wie gelingt der Ideentransfer ins Mutterunternehmen?
Wenn Gleb Tritus und sein Team sich in ihrer Büroküche mit der großen Dachterrasse zur Besprechung treffen, überlegen sie oft, was genau das Geschäftsmodell ihres Arbeitgebers wohl (...) Weiterlesen
Weitere Beiträge

Korrektur zu Ausgabe 5/18

Liebe Leserinnen und Leser, „Überzeugend präsentieren“ ist das Titelthema der aktuellen changement!-Ausgabe (5/2018), die gestern erschienen ist. Leider ist uns selbst eine überzeugende Präsentation in dieser Ausgabe nicht lückenlos gelungen: In dem Beitrag „Präsentieren in Change-Prozessen“ stellt Autor Jörg Abromeit unter anderem die Dos und Don‘ts zum Umgang mit der verdeckten Agenda bei einer Präsentation […] Weiterlesen

Die Macht der Fragen

Das Fragen ist ein wesentliches Instrument im Change Management. Gezielt eingesetzte Fragetechniken versetzen Akteure in die Lage, schnell, strukturiert und effizient gewünschte Informationen zu erhalten und gleichzeitig den Blick für Neues zu weiten. Andreas Patrzek und Dr. Andreas Steiner vom Institut für Gesprächsführung und Fragetechnik Questicon erläutern die acht Regeln einer erfolgreichen Fragetechnik. „Wer fragt, […] Weiterlesen

Orgazign – Organisationen lebenswert gestalten

Wenn die Struktur einer Abteilung oder Organisation nicht mehr passt, sind die Auswirkungen für die Menschen, die in ihr arbeiten, unmittelbar spürbar: an unklaren Zuständigkeiten, fehleranfälligen und komplizierten Arbeitsabläufen, mangelnder Kommunikation und so weiter. In dieser Situation Weiterlesen[…]

Weitere Beiträge

Top